Würdigung der Verstorbenen und Wertschätzung
Ihrer Angehörigen sind keine
Frage des Preises,
sondern der Einstellung.

Bestattungen: Grabstätten

Seebestattung

Diese Form der Beisetzung setzt eine Einäscherung voraus. Die Asche des Verstorbenen wird anschließend mit einer feierlichen Zeremonie in einer Urne dem Meer übergeben. Den Trauernden ist es freigestellt, an der Urnenbeisetzung teilzunehmen.

Das Material der Urne ist so gewählt, dass es sich nach wenigen Stunden im Wasser auflöst. Die Angehörigen erhalten anschließend zum Gedenken eine geographische Karte mit dem Ort der Bestattung ausgehändigt.

Für die Beisetzung kommen in aller Regel die Nord- oder Ostsee in Betracht, grundsätzlich aber auch jedes andere Meer.

 

Persönliche Ansprechpartner in
Ihrer Nähe:

 

Frankfurt

069 / 50 69 92 62

Ginnheimer Landstr. 109

60431 Frankfurt a.M.

 

Frankfurt Direktbestatter

 

Darmstadt

06151 / 96 96 93

64283 Darmstadt

(gegenüber Haupteingang Darmstadt Klinikum)